• EIN LEISTUNGSSCHUB FÜR IHR UNTERNEHMEN

    Betriebliche Gesundheitsförderung

  • BEDARFSORIENTIERTE INDIVIDUALLÖSUNG

    auf Ihr Unternehmen zugeschnitten

  • PERSÖNLICHE BETREUUNG IHRER MITARBEITER

    durch unsere qualifizierten Trainer

  • FACHLICHE VORTRÄGE & WORKSHOPS

    zu Themen wie Stressmanagement oder Ernährung

Unser Angebot

Individuell. Zielgerichtet. Nachhaltig.
Erzielen Sie zusammen mit Ihren Mitarbeitern einen nachweisbaren Erfolg.

Das sind wir

Dynamisch. Persönlich. Kompetent.
Wir haben es uns als Ziel gesetzt, Firmen in Bewegung zu bringen und fit für die Zukunft zu machen.

B2Blogin

Schnell. Einfach. Sicher.
Unser Mitgliederbereich – Hier finden Sie alle Informationen und Termine zu Events in Ihrem Unternehmen. Termin auswählen, eintragen und los geht’s!

Ein Leistungsschub für Ihr Unternehmen

Angesichts eines zunehmenden Leistungsdrucks, des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels stehen Unternehmen vor bedeutsamen Herausforderungen.

Investieren Sie in das Sozialkapital Ihres Unternehmens und Sie werden – gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern – einen nachweisbaren Gewinn erzielen. Ob Bewegungskurse, Workshops, Arbeitsplatzergonomie oder Gesundheitstage – Mit dem B2Bfit-Konzept kommen Sie den hohen Anforderungen einer ganzheitlichen und qualitätsgesicherten betrieblichen Gesundheitsförderung nach. Unsere Maßnahmen erfüllen die Kriterien des GKV Leitfadens Prävention nach §20 SGB V. Zusammen mit Ihnen verfolgen wir das Ziel, Gesundheit als Wertschöpfungsfaktor strukturell in Ihrem Betrieb zu verankern.

Gesundheitsförderung

Vorteile betrieblicher Gesundheitsförderung

  • Nachhaltige Senkung des Krankheitsstandes um bis zu 26%

  • Senkung der mit Fehlzeiten verbundenen Kosten um ca. 34%

  • Imagegewinn durch Sozialleistungen

  • Steigerung des Wohlbefindens am Arbeitsplatz

  • Steigerung der allgemeinen Gesundheit und Fitness

  • Individuelle und persönliche Betreuung durch unser Team

Unser Angebot

Individuell. Zielgerichtet. Nachhaltig.

Zusammen mit Ihnen verfolgen wir das Ziel, Gesundheit als Wertschöpfungsfaktor strukturell in Ihrem Betrieb zu verankern. In jedem Unternehmen gibt es unterschiedliche Voraussetzungen und Interessen. Um ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Konzept zu erstellen, führen wir eine umfängliche Analyse betrieblicher und gesundheitlicher Begebenheiten durch. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!

Bewegungskurse

Unser Angebot an Bewegungskursen ist vielfältig und bietet Herausforderungen für jedes Trainingslevel. Hier steht ein professioneller Kurstrainer dauerhaft zur Seite und achtet auf die richtige Ausführung der Übungen. Zum abwechslungsreichen Trainingserlebnis trägt zusätzlich der Einsatz von Kleingeräten wie Schlingentrainern, Bändern, Bällen und Rollen bei. Unsere Empfehlung ist, mit einer maximalen Gruppenstärke von acht Personen zu arbeiten. Das Kursangebot umfasst unter anderem Wirbelsäulengymnastik, Functional Training, Stretch & Relax und Koordinations- und Balancetraining. Die Dauer eines Bewegungskurse beträgt jeweils 60 Minuten.

Workshops

Unsere Workshops und Vorträge bieten umfassende Informationen rund um die Themen Sport, Gesundheit und Ernährung und bilden die passende Ergänzung zum aktiven Bewegungskonzept. Hier vermitteln wir ganz konkrete Strategien und Methoden zur Lösung der jeweiligen Herausforderungen im betrieblichen Alltag. Im Rahmen eines Workshops wird ein spezielles Thema behandelt. Es wird hier jedoch nicht nur Fachwissen vermittelt – die Teilnehmer erhalten in jeder Schulungsmaßnahme ebenfalls Raum, neu Erlerntes unter Anleitung des Trainers praktisch umzusetzen. Die Dauer eines Workshops ist themen- und interessenabhängig und beträgt durchschnittlich 90-120 Minuten.

Gesundheitsscreenings (fitScreen)

Mit unserem fitScreen machen wir Gesundheit greifbar. Neben der Analyse von Körperzusammensetzung, Koordinationsfähigkeit, Körpersymmetrie, Beweglichkeit, Rumpfkraft und Reaktionsfähigkeit bieten wir ebenfalls Auswertungsmöglichkeiten für die Stresskompetenz an. Unsere Gesundheitsexperten leiten anhand der Ergebnisse Handlungsempfehlungen für jeden Mitarbeiter  und jede Mitarbeiterin ab und geben praktische Tipps zur Umsetzung von geeigneten Maßnahmen.

Das fitScreen bietet Unternehmen zusätzlich die Möglichkeit, in Form eines anonymisierten Berichtes einen Überblick über den Gesundheitszustand der Belegschaft zu erlangen und Kennzahlen für die betriebliche Gesundheitsförderung abzuleiten.

Impulsberatungen

Unsere Impulsberatungen bieten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, sich außerhalb des Bewegungs- und Workshopangebots in einem persönlichen Gespräch zu gesundheitsbezogenen Fragen betreuen zu lassen. In diesen Impulsberatungsgesprächen steht ein Gesundheitsexperte für Fragen zu Themen wie Resilienz, Selbstkompetenz, Ernährung, Work-Life-Balance, Stressmanagement und Bewegung zur Seite.

Gesundheitstage

Unsere Gesundheitstage kombinieren unterschiedliche Maßnahmen aus den Bereichen Ernährung, Bewegung und Entspannung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Möglichkeit, sich an verschiedenen Stationen in den eigenen Firmenräumlichkeiten über gesundheitsbezogene Themen zu informieren. Aktive Bewegungsprogramme, Impulsvorträge und Gesundheitsscreenings laden zum Mitmachen ein und regen zu gesunden Verhaltensweisen an.

Dabei werden die Themen und Angebote des Gesundheitstages mithilfe eines flexiblen Baukastenmodells gemeinsam mit dem Unternehmen gestaltet. Wir unterstützen umfassend bei der Abwicklung des Gesundheitstages – von der Beratung, Planung und Organisation bis zur Durchführung.

Die 6 Schritte zum Erfolg

Nur ein bedarfs- und prozessorientiertes Vorgehen führt zum gesundheitlichen und ökonomischen Erfolg.

Erstgespräch

Grundlage einer nachhaltigen und qualitativen betrieblichen Gesundheitsförderung ist die Ermittlung des individuellen Interesses und Bedarfs des Unternehmens unter Einbeziehung aller verantwortlichen Akteure. Hierfür dient das Erstgespräch mit den Entscheidungsträgern zur Klärung der betrieblichen Gegebenheiten, welches einen notwendigen Schritt zur Erstellung einer zielorientierten Gesundheitsstrategie darstellt. Hierdurch stellen wir darüber hinaus sicher, dass die entsprechende Ernsthaftigkeit und Integrationsbereitschaft vorhanden sind.

Vorstellung

Um eine betriebliche Gesundheitsförderung erfolgreich zu gestalten, bedarf es eines eigenen firmeninternen Marketings. Hierfür präsentieren wir uns zunächst im Rahmen einer Informationsveranstaltung mit unseren Leistungen vor der Belegschaft. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bekommen so einen ersten Eindruck von unserem Portfolio, werden für die Themen sensibilisiert und dazu motiviert, sich an der Gestaltung des Gesundheitskonzepts zu beteiligen.

Erstanalyse

Jeder Prozess bedarf einer überlegten Planung bevor es zur tatsächlichen Umsetzung kommt. Mithilfe eines Analysebogens wird ein Gesamteindruck über die gesundheitliche Situation der Belegschaft und die subjektive sowie objektive Arbeitsbelastung gewonnen. Um optimal auf die Interessen und individuellen Bedarfe der einzelnen Beschäftigten eingehen zu können, wird zusätzlich ein persönliches Erstgespräch empfohlen, um die jeweiligen Arbeits- und Lebensumstände, Ernährungsgewohnheiten sowie sportliche Aktivtäten zu erfassen. Das Gespräch dient somit der Gewinnung direkter Daten aus der Belegschaft, auf deren Grundlage im nächsten Schritt konkrete und kontrollierbare Ziele abgeleitet werden.

Planung der Maßnahmen

Auf die Auswertung der Analyse folgt die Präsentation der Ergebnisse vor den Entscheidungsträgern. Gemeinsam werden anhand der ermittelten Kennzahlen die Ziele der betrieblichen Gesundheitsförderung in Umfang, Inhalt und Zeit exakt festgelegt, da nur so ein Erfolg der Maßnahmen messbar wird.

Durchführung

Welche inhaltlichen Schwerpunkte in einem Unternehmen gesetzt werden, wird anhand der Erkenntnisse aus der Analyse- und Planungsphase ermittelt. Diese Maßnahmen können branchen- und betriebsspezifisch variieren, jedoch sollte eine Kombination aus verhaltens- und verhältnisbezogenen Maßnahmen gewährleistet sein.

Evaluation

Wir bewerten die Durchführung unserer Interventionen im Betrieb durch stichprobenartige Analysen mithilfe der vom GKV-Spitzenverband zur Verfügung gestellten einheitlichen Instrumente zur Qualitätssicherung. Dieser Schritt dient der Bewertung von durchgeführten Gesundheitsmaßnahmen und der Ermittlung einer nachhaltigen Wirksamkeit unserer betrieblichen Intervention, um sie ggf. an die Bedarfe anzupassen. Daneben zielt die Evaluation auf eine kontinuierliche Verbesserung unserer Dienstleistungsqualität durch ergänzende, standardisiert erhobene Daten.

Das sind wir

Dynamisch. Persönlich. Kompetent.

Wir von B2Bfit haben es uns als Ziel gesetzt, Unternehmen in Bewegung zu bringen und fit für die Zukunft zu machen. B2Bfit ist der Spezialist für eine nachhaltige betriebliche Gesundheitsförderung und steht als zuverlässiger Partner bei Entwicklung und Umsetzung individueller betrieblicher Gesundheitskonzepte zur Seite.

Als Gesundheitsmanager, Sportwissenschaftler, Ernährungsberater und Physiotherapeuten haben wir bereits voneinander unabhängig Berufserfahrung sammeln und unterschiedliche Klienten betreuen dürfen. Zusammen als Team können wir so unsere Kenntnisse und Fähigkeiten bündeln und ein umfassendes Leistungsportfolio anbieten. Um dauerhaft auf dem neuesten sportwissenschaftlichen Stand zu sein, werden unsere Trainer fortlaufend professionell geschult und weitergebildet. Als Team können wir zahlreiche Auszeichnungen und Lizenzen im Fitness- und Gesundheitsbereich nachweisen.

Niklas Oppermann

Niklas Oppermann

B.A. Fitnessökonom
Gesundheitsmanager
Jonas Feise

Jonas Feise

Gesundheitsmanager
Personalreferent
Wiebke Linnemann

Wiebke Linnemann

M.A. Ökotrophologin
Gesundheitsmanagerin
Jaspar Herbst

Jaspar Herbst

Sportlehrer
Pascal Rettke

Pascal Rettke

Sportwissenschaftler
Sabrina Sievernich

Sabrina Sievernich

Fitnesstrainerin
Ergotherapeutin
Paul Schulz

Paul Schulz

B.A. Gesundheitsmanager
Praktikant

Kontaktieren Sie uns

* Pflichtfeld

© Copyright - B2Bfit - Betriebliche Gesundheit