Unser Angebot

Sie sind interessiert an betrieblicher Gesundheitsförderung? Erzielen Sie zusammen mit Ihren Mitarbeitern einen nachweisbaren Erfolg.

Wir über uns

Wir haben es uns als Ziel gesetzt, Firmen in Bewegung zu bringen und fit für die Zukunft zu machen.

B2Blogin

Wir haben es uns als Ziel gesetzt, Firmen in Bewegung zu bringen und fit für die Zukunft zu machen.

Betriebliche Gesundheitsförderung als Erfolgskonzept

Angesichts eines zunehmenden Leistungsdrucks, des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels stehen Unternehmen vor bedeutsamen Herausforderungen.

Investieren Sie in das Sozialkapital Ihres Unternehmens und Sie werden – gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern – einen nachweisbaren Gewinn erzielen. Ob Bewegungskurse, Workshops, Arbeitsplatzergonomie oder Gesundheitstage – Mit dem B2Bfit-Konzept kommen Sie den hohen Anforderungen einer ganzheitlichen und qualitätsgesicherten betrieblichen Gesundheitsförderung nach. Unsere Maßnahmen erfüllen die Kriterien des GKV Leitfadens Prävention nach §20 SGB V. Zusammen mit Ihnen verfolgen wir das Ziel, Gesundheit als Wertschöpfungsfaktor strukturell in Ihrem Betrieb zu verankern.

Gesundheitsförderung

Unser Angebot

Zusammen mit Ihnen verfolgen wir das Ziel, Gesundheit als Wertschöpfungsfaktor strukturell in Ihrem Betrieb zu verankern. In jedem Unternehmen gibt es unterschiedliche Voraussetzungen und Interessen. Um ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Konzept zu erstellen, führen wir eine umfängliche Analyse betrieblicher und gesundheitlicher Begebenheiten durch. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!

Aktion Bewegte Pause

Wir bringen Bewegung in den betrieblichen Alltag! Durch die Aktion möchten wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern in einer Mittagspause etwas mehr „Gesundheit schenken“. Hierfür stellen wir Ihrer Firma drei unserer qualifizierten Trainer zur Verfügung, die mit Ihren Mitarbeitern aktive Mobilisations- und Kraftübungen in der Gruppe, informative Ernährungsworkshops und individuelle Gesundheitsdiagnostiken durchführen.

Der Auftakt für ein gesünderes und aktiveres Arbeitsumfeld!

Vorteile der betrieblichen Gesundheitsförderung

Ein Gewinn für Arbeitgeber und Arbeitnehmer!

Arbeitgeber

  • Nachhaltige Senkung des Krankheitsstandes

    (im Durchschnitt bis zu 26%)

  • Senkung der mit Fehlzeiten verbundenen Kosten um ca. 34%

  • Imagegewinn durch Sozialleistungen

Arbeitnehmer

  • Steigerung des Wohlbefindens am Arbeitsplatz

  • Steigerung der allgemeinen Gesundheit und Fitness

  • Individuelle und persönliche Betreuung durch unser Trainerteam

Die 6 Schritte zum Erfolg

Nur ein bedarfs- und prozessorientiertes Vorgehen führt zum gesundheitlichen und ökonomischen Erfolg.

Bedarfsermittlung

Die Ermittlung des individuellen Bedarfs ist die Grundlage von betrieblicher Gesundheitsförderung. Hierfür dient ein Gespräch mit der Geschäftsführung zur Klärung der betrieblichen Gegebenheiten, welches der erste Schritt zur Erstellung einer zielorientierten Gesundheitsstrategie darstellt.

Vorstellung

Um eine betriebliche Gesundheitsförderung erfolgreich zu gestalten, bedarf es eines eigenen firmeninternen Marketings. Hierfür präsentieren wir uns zunächst im Rahmen einer Informationsveranstaltung mit unseren Leistungen vor der Belegschaft. Die Mitarbeiter bekommen so einen ersten Eindruck von unserem Portfolio, werden für die Themen sensibilisiert und motiviert sich bei der Gestaltung des Fitness-Konzepts zu beteiligen.

Erstanalyse

Mithilfe eines Fragebogens wird ein Gesamteindruck über die gesundheitliche Situation der Belegschaft und das betriebliche Klima gewonnen. Um optimal auf die Interessen und eventuellen Problemzonen der einzelnen Teilnehmer eingehen zu können, wird ein persönliches Erstgespräch empfohlen, in dem der Trainer die sportliche Vorgeschichte und den aktuellen Gesundheitszustand eines jeden Mitarbeiters feststellt. Analysiert werden unter anderem die persönlichen Lebensumstände, die Ernährungsgewohnheiten und die medizinische Vorgeschichte. Das Gespräch dient somit der Zieldefinition. Durch Funktionstests wie zum Beispiel Koordinations- und Krafttests, eine BMI-Ermittlung, ein Balance-Check, Ausdauertests, Haltungs- und Ganganalysen und Trainingspulsermittlung wird ein umfassendes sportliches Bild des Mitarbeiters erstellt. Eine Anamnese dauert ca. 60 Minuten pro Mitarbeiter.

Planung

Nach der Auswertung der Analyse werden der Geschäftsführung die Ergebnisse präsentiert. Gemeinsam werden anhand der ermittelten Kennzahlen die Ziele der betrieblichen Gesundheitsförderung festgelegt. Diese werden in Ausmaß, Inhalt und Zeit exakt kommuniziert, da nur so ein Erfolg der Maßnahmen messbar wird.

Durchführung

Jede Firma erhält einen eigenen Login auf der B2Bfit Webseite, über den sich die Mitarbeiter für die vereinbarten Angebote eintragen und anmelden. Die Leistungen können Bewegungskurse, Workshops, Physiotherapie und Ernährungsberatung umfassen.

Evaluation

Nur ein Bedarfs- und prozessorientiertes Vorgehen führt zu gesundheitlichem und ökonomischem Erfolg. Daher werden alle Maßnahmen fortlaufend einem Kontrollvorgang unterzogen. Ziel ist der kontinuierliche Anpassungsprozess! Hierfür werden mit jedem Teilnehmer der betrieblichen Gesundheitsförderung regelmäßig Datenerhebungen und Funktionstests durchgeführt.

Wir über uns

Wir von B2Bfit haben es uns als Ziel gesetzt, Firmen in Bewegung zu bringen und fit für die Zukunft zu machen. B2Bfit ist der Spezialist für eine nachhaltige betriebliche Gesundheitsförderung und steht als zuverlässiger Partner bei Entwicklung und Umsetzung individueller betrieblicher Gesundheitskonzepte zur Seite.

Als Gesundheitsmanager, Sportwissenschaftler, Ernährungsberater und Physiotherapeuten haben wir bereits voneinander unabhängig Berufserfahrung sammeln und unterschiedliche Klienten betreuen dürfen. Zusammen als Team können wir so unsere Kenntnisse und Fähigkeiten bündeln und ein umfassendes Leistungsportfolio anbieten. Um dauerhaft auf dem neuesten sportwissenschaftlichen Stand zu sein, werden unsere Trainer fortlaufend professionell geschult und weitergebildet. Als Team können wir zahlreiche Auszeichnungen und Lizenzen im Fitness- und Gesundheitsbereich nachweisen.

Niklas Oppermann

Niklas Oppermann

B.A Fitnessökonom
Gesundheitsmanager
Jonas Feise

Jonas Feise

Gesundheitsmanager
Personalreferent
Mareike Dittmer

Mareike Dittmer

Gesundheitsmanagerin
Projektentwicklerin
Pascal Rettke

Pascal Rettke

Fitnesstrainer
Sabrina Sievernich

Sabrina Sievernich

Fitnesstrainerin
Ergotherapeutin
Sebastian Wohlfarth

Sebastian Wohlfarth

Fitnesstrainer
Sporttherapeut

Unsere Referenzen

 

Kontaktieren Sie uns

© Copyright - B2Bfit - Betriebliche Gesundheit